Druckschwankungen in der Trinkwasserversorgung in der Gemeinde Hohe Börde

18.07.2017

Druckschwankungen

Reparatur der Steuerung an der Druckerhöhungsanlage Dehmberg:

Druckschwankungen in der Trinkwasserversorgung in der Gemeinde Hohe Börde

Wolmirstedt (nf)
. Auf Grund der Reparatur an der Steuerung im Hochbehälter Dehmberg am 27. Juli 2017 von 9 bis 14 Uhr wird die Trinkwasserversorgung in den Ortschaften der Gemeinde Hohen Börde geringfügig beeinflusst. Mit Versorgungseinschränkungen ist für den genannten Zeitraum nicht zu rechnen.
Infolge dieser Maßnahme kann es während dieses Zeitraumes zu Druckschwankungen kommen, die auch zu Braunfärbungen des Trinkwassers führen können. Diese sind jedoch hygienisch unbedenklich. Der Wolmirstedter Wasser- und Abwasserzweckverbandes bittet auf diesem Weg die betroffenen Bürger um Verständnis.



Zurück zur Übersicht

Der Veraband
Zahlen & Fakten
Geschichte
Mitgliedsgemeinden
Verbandsversammlung
Sitzungsplan
Bekanntmachungen
Pressearchiv
Preise
Trinkwasser
Schmutzwasser
Niederschlagswasser
Kundenservice
Notdienst
SEPA-Bankverbindung
Sprechzeiten
Verwaltung
Baustellen
Formulare
Satzungen
Pressemitteilungen
Kontakt
Anfahrt
Installateurverzeichnis
Trinkwasser
Preise
Wassergüte
Satzungen
Zählerablesung
Schmutzwasser
Preise
Dezentrale Entsorgung
Satzungen
Niederschlagswasser
Preise
Satzungen
Sprechzeiten Verwaltung
Montag
geschlossen

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
geschlossen



Wolmirstedter Wasser- und Abwasserzweckverband
August-Bebel-Straße 24
39326 Wolmirstedt



Datenschutz
Impressum