Wasserleitung wird umverlegt

Volksstimme 15.05.2017

Wasserleitung wird umverlegt

Hermsdorf (car) - In Abstimmung mit der Trinkwasserversorgung Magdeburg (TWM) und der Gemeinde Hohe Börde werden zur Erschließung des Wohnparks an der Hermsdorfer Straße am Mittwoch, 17. Mai, erforderliche Umverlegungsarbeiten an der Trinkwasserhauptversorgungsleitung durchgeführt. Die Arbeiten sollen um 9 Uhr beginnen und um 16 Uhr abgeschlossen sein. Versorgungseinschränkungen sind nach Information des Wolmirstedter Wasser- und Abwasser-Zweckverbandes (WWAZ) für den gesamten Zeitraum zwar nicht zu erwarten, dennoch kann es zu Trübungen durch Verwirbelung von mineralischen Ablagerungen des Leitungswassers bei vereinzelten Endverbrauchern kommen. Diese sind jedoch gesundheitlich unbedenklich. Weiterhin können Lufteinschlüsse in der Rohrleitung nicht ausgeschlossen werden, so Der Wolmirstedter Wasser- und Abwasserzweckverband empfehlt den Hausbesitzern nach Beendigung der Arbeiten, einen Blick auf die Filtereinrichtung der Hausinstallation zu werfen, da sich gelöste Inkrustierungen dort absetzen können. Eine Spülung des Filters behebt dieses Problem. dass ebenso vereinzelt Druckschwankungen auftreten können.



Zurück zur Übersicht

Der Veraband
Zahlen & Fakten
Geschichte
Mitgliedsgemeinden
Verbandsversammlung
Sitzungsplan
Bekanntmachungen
Pressearchiv
Preise
Trinkwasser
Schmutzwasser
Niederschlagswasser
Kundenservice
Notdienst
SEPA-Bankverbindung
Sprechzeiten
Verwaltung
Baustellen
Formulare
Satzungen
Pressemitteilungen
Kontakt
Anfahrt
Installateurverzeichnis
Trinkwasser
Preise
Wassergüte
Satzungen
Zählerablesung
Schmutzwasser
Preise
Dezentrale Entsorgung
Satzungen
Niederschlagswasser
Preise
Satzungen
Sprechzeiten Verwaltung
Montag
geschlossen

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
geschlossen



Wolmirstedter Wasser- und Abwasserzweckverband
August-Bebel-Straße 24
39326 Wolmirstedt



Datenschutz
Impressum